A Seidla, bidde!

Die Geschichte des Nürnberger Bieres reicht viele Jahr­hunderte zurück. Spannend ist nicht zuletzt das Jahr 1303, denn von damals stammt das Nürnberger Gerstengebot.

Mehr als 200 Jahre vor dem Erlass des Bayerischen Reinheitsgebots legte der Stadtrat der Kaiserstadt fest, welche Zutaten für den Brauvorgang verwendet werden dürfen und welche nicht.

Fränkische

Braukunst

im Tucher Mautkeller zu Hause

Im Jahr 1855 verkaufte das Königreich Bayern das Königliche Bräuhaus an die Familie von Tucher, die ihr Bräuhaus in „Freiherrlich von Tucher’sche Brauerei“ umbenannte. Darauf gehen die Wurzeln unserer namensgebenden Marke zurück. Die Nürnberger Brauhistorie, die Chronik des Mautkellers und die Geschichte von Tucher werden im Tucher Mautkeller lebendig.

Dabei vereinen wir zwei Konzepte in einem: Zum einen das Tucher Brauhaus Nürnberg im Mautkeller: Eine kleine, aber feine Hausbrauerei, aus deren  Sudkesseln unser Tucher Urbräu unfiltriert und unser Tucher Rotes Lagerbier unfiltriert sowie weitere saisonale Spezialitäten kommen, die Sie exklusiv nur hier verkosten können. Zum anderen die Gastronomie des Tucher Mautkeller. Hier kann man die Marke Tucher spüren, erleben und vor allem genießen!

Unsere Hausbiere

Frisch vor Ort für Sie gebraut: das bestgezapfte Bier der Stadt!

Unsere beiden Hausbiere sind exklusiv im Tucher Mautkeller Nürnberg erhältlich:

Tucher Urbräu Hell unfiltriert

Hefetrüb und fruchtig-würzig

Die Hopfensorte „Spalter Select“ aus regionalem Anbau verleiht unserem Tucher Urbräu Hell unfiltriert in Verbindung mit sorgfältig ausgewählten hellen Malzen einen fruchtig-würzigen Charakter. Im Stile eines fränkischen Hellen ergibt sich daraus eine natürlich trübe, frische Bierspezialität mit dezent süßlicher Süffigkeit. G4

Alkoholgehalt: 5,1 % vol.

Stammwürze: 12,5 %

Tucher Rotes Lagerbier unfiltriert

Hefetrüb und filigran-fein

Mit einer geschmacksprägenden Komposition aus vier eigens ausgewählten Malzsorten brauen wir unser Tucher Rotes Lagerbier unfiltriert. Besonderen Wert legen wir bei dieser naturtrüben Nürnberger Bierspezialität auf ihren filigranen Charakter und ihre zugleich bestechende Farbbrillianz. G4

Alkoholgehalt: 5,0 % vol.

Stammwürze: 12,8 %

Das Beste von der Traditions­brauerei Tucher

Im Tucher Mautkeller Nürnberg kommen Bierfans voll auf ihre Kosten!
Ob Helles, Weizen, Rotbier oder Pils – unsere Bierauswahl mit mehr als zehn unterschiedlichen Sorten lässt keine Wünsche offen:

Tucher Helles Hefe Weizen

Hefetrüb und fruchtig-würzig

Die hauseigene Hefe sowie spezielle Weizen- und helle Gerstenmalze geben diesem Bier seinen hefearomatischen Charakter: im Antrunk prickelnd zitronig, mit einer vollmundigen Bananen- und Kiwinote. Ein erfrischend-prickelndes Hefeweizen. G1 | G4

Alkoholgehalt: 4,9 % vol.

Stammwürze: 11,8 %

Tucher Urbräu Hell

Zartgelb und süffig-mild

Der Hallertauer Hopfen „Tradition“ sowie ausgewählte helle Malze sorgen für eine feine Bittere und zugleich für einen vollmundigen Charakter.
Ein typisch fränkisches Helles. G4

Alkoholgehalt: 4,9 % vol.

Stammwürze: 11,8 %

Tucher Original Nürnberger Rotbier

Bernsteinfarben und tiefgründig-kraftvoll

Mit jeweils vier Malzsorten brauen wir unser Rotbier als Vollbier und Starkbier ein. Das kraftvolle Starkbier wird in Eichenholzfässer zur Feinreifung eingelagert. Danach entscheiden unsere Braumeister rein mit der Sensorik, welches holzfassgelagerte Starkbier mit dem Vollbier vermählt werden darf. Ergebnis: ein ausgewogenes, kraftvoll-lebendiges Rotbier der besonderen Art! G4

Alkoholgehalt: 5,5 % vol.

Stammwürze: 11,8 %

Tucher Pils

Helles Gelbgold und feinherb

Mit Stolz blicken wir auf unsere große Hopfenstadt Nürnberg und brauen ein Bier nach Pilsener Brauart. Ausgewählte Hopfen und unser weiches Wasser aus eigenem Brunnen sorgen für ein feinherbes Pils mit intensiver Hopfenblume, ganz nach Nürnberger Art. G4

Alkoholgehalt: 5,0 % vol.

Stammwürze: 11,8 %

Tucher Kellerbier Naturtrüb

HONIGFARBEN UND VOLLMUNDIG-SÜFFIG

Mit Stolz blicken wir auf unsere große Hopfenstadt Nürnberg und brauen ein Bier nach Pilsener Brauart. Ausgewählte Hopfen und unser weiches Wasser aus eigenem Brunnen sorgen für ein feinherbes Pils mit intensiver Hopfenblume, ganz nach Nürnberger Art. G4

Alkoholgehalt: 5,3 % vol.

Stammwürze: 12,5 %

Tucher Urfränkisch Dunkel

Feurig-Dunkel und röstaromatisch

Die ausgewogene Kombination von „Tucher Urmalz“ und „Tucher Röstmalz“ sorgen bei unserem Urfränkisch Dunkel für einen ganz eigenen und zugleich kräftigen Charakter. Wie es eben für ein fränkisches Dunkel typisch ist. G4

Alkoholgehalt: 5,0 % vol.

Stammwürze: 12,3 %

Tucher Reifbräu Alkoholfrei

GOLDGELB UND MILD-WÜRZIG

Ein würziges alkoholfreies Bier mit niedrigem Stammwürzegehalt.
Eine echte Alternative ohne Alkohol für alle, die gerne unbeschwert genießen. G4

Alkoholgehalt: <0,5 % vol.

Lederer Pils Alkoholfrei

Goldgelb, extraherb und alkoholfrei

Es wird wie ein klassisches Pils eingebraut. Erst nach dem Brauen wird ihm der Alkohol schonend entzogen. Ein klassisches und herbes Pils, nur eben alkoholfrei. G4

Alkoholgehalt: <0,5 % vol.

Weizenbiere

Tucher Dunkles Hefe Weizen

Tiefdunkel, hefetrüb und röstaromatisch

Unsere hauseigene Hefe und die Kraft dunkel gerösteter Malze sorgen für den aromatischen Charakter mit zugleich fruchtiger Note.
Ein dunkles Weizen für Kenner. G1 | G4

Alkoholgehalt: 5,2 % vol.

Stammwürze: 11,8 %

Tucher Kristall Weizen

Brillant-Gelb und sanft-fruchtig

Ein echtes Weizenbier und doch ganz eigen: sanft-fruchtig, kristallklar und prickelnd. Die Hefe wird nach dem Brauen schonend herausgefiltert. Eine besondere Weizenbierspezialität, die früher auch als „Champagnerweizen“ bekannt war. G1 | G4

Alkoholgehalt: 5,1 % vol.

Stammwürze: 11,6 %

Tucher Hefe Weizen Leicht

Hefetrüb und fruchtig-frisch

Unser leichtes Weizen wird mit reduzierter Stammwürze obergärig eingebraut. Im Geschmack ist es weizenaromatisch und hefig. Der Weizengenuss auf die schlanke Art, mit 40% weniger Alkohol und Kalorien. G1 | G4

Alkoholgehalt: 2,7 % vol.

Tucher Sebaldus Weizen

HONIGGELB UND HEFETRÜB

Eine Weizenbierspezialität benannt nach Sebaldus, dem Schutzpatron der Stadt Nürnberg und somit auch der Brauergilde. Ihm zu Ehren brauen wir dieses sämige, einzigartig kräftige und vollmundige Weizenbier. G1 | G4

Alkoholgehalt: 6,0 % vol.

Stammwürze: 13,6 %

Tucher Hefe Weizen alkoholfrei

Bernsteinfarben und fruchtaromatisch

Erfrischend fruchtig, mit Hefe aus eigener Reinzucht gebraut, wird ihm der Alkohol erst ganz zum Schluss entzogen – für unverfälschten Weizengenuss. Ideal für alle, die mobil bleiben wollen. G1 | G4

Alkoholgehalt: <0,5 % vol.

Psssst …
kein Bierfan?

Wir haben natürlich auch eine großartige Auswahl fränkischer Weine von den Weingütern Stahl und Castell und ein paar feine internationale Tropfen für Sie im Angebot. Entdecken Sie die gesamte Getränkeauswahl in unserem Menü.

Speise- und Getränkekarte

Jetzt Newsletter abonnieren

Melden Sie sich gleich zum Newsletter an und bleiben Sie rund um den Tucher Mautkeller Nürnberg auf dem neuesten Stand:


Speisen & Getränke

Speisekarte
Produzenten/Lieferanten

Fragen?

FAQ
Kontakt

Reservieren

Kontakt

Tucher Mautkeller Nürnberg
Hallplatz 2
90402 Nürnberg

Öffnungszeiten

MO–FR: 16–23 Uhr
SA: 11–23 Uhr
(warme Küche bis 22 Uhr)

SO: Ruhetag

© 2021 Tucher Mautkeller Nürnberg.